Gesprächskreis Kirche und Gesellschaft - nächste Termine

Hier der Hinweis auf künftige Veranstaltungen (immer 19:30 - 21:00 im Gemeindehaus am Kitzenmarkt 1, 1. OG) 

11.4.18 Christliche Mystik: Annäherungen mit Teresa von Ávila , Dominik Loy, Mag. theol., B.A.

Der Christ von heute muss ein Mystiker sein, so Karl Rahner. Der Untertitel eines Buches von  Jörg Zink lautet: „Mystik – die Zukunft des Christentums“. Und Dorothee Sölle schreibt in „Mystik und Widerstand“, dass Mystik immer ein Nein sei zur Welt, wie sie jetzt ist. Ihnen allen geht es dabei wie Teresa von Avila um Gotteserfahrung.

02.5.18 Gott in Frankreich Pfr. Dr. Martin Beck (gemeinsam mit dem Annaforum)

Martin Beck erzählt von seiner Zeit als Pfarrer der evangelischen Gemeinde deutscher Sprache in Paris, von deren bewegter Geschichte, und berichtet über den Protestantismus in Frankreich.

06.6.18 Artensterben und christliche Ethik Dr. Eberhard Pfeuffer, Arzt, Autor, Vorsitzender des Naturwissenschaftlichen Vereins Schwaben (gemeinsam mit dem Annaforum)

Der Vortrag fragt nach der Verantwortung der Christen für die Schöpfung und wirbt für eine zeitgemäße Ethik im Verhältnis zu unseren Mitgeschöpfen:“ Behütet die Erde“ statt „Machet sie euch untertan“!

04.7.18 Geschichte(n) aus der Kirchenbank Mitglieder unserer Gemeinde erzählen aus ihrem Leben
Jörg Westerhoff, Musiklehrer, Gründungsmitglied der Grünen, ehem. Stadtrat und Kirchenvorstand
Dr. Friedhelm Katzenmeier, Neurologe, Psychiater, Gutachter

Wie viel Geschichte und welch spannende Geschichten sind in den Mitgliedern unserer Gemeinde lebendig. “Kirche und Gesellschaft“ will diesen Schatz heben und stellt in lockerer Folge Gemeindeglieder vor: