UlrichsEck

Das UlrichsEck gegenüber der Ulrichskirche ist ein evangelisches Zentrum:
seit Ende Mai hat die Gemeinde St. Ulrich hier neue Gemeinderäume,
Büros für das Pfarramt und das Amtszimmer für die erste Pfarrstelle.
Und beide Ulricher Pfarrfamilien wohnen dort.

Außerdem sind neue Räume für den Regionalbischof von Augsburg und Schwaben sowie für die Büros des Kirchengemeindeamts und ekita.net entstanden, in dem Verwaltungsaufgaben für die Kirchengemeinden des Dekanatsbezirks Augsburg geleistet werden.

Nach langer Grabungs- und Bauzeit, begann ab April 2020 der Umzug ans UlrichsEck.
Das Pfarramt ist dort ab Juni für Besucher geöffnet. Wann Veranstaltungen dort stattfinden können, ist momentan noch unklar.

Im September soll es ein Einweihungsfest geben; der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Unter der Seite www.ulrichseck.de finden Sie Bilder und weitere Informationen zur Baugeschichte und zum Bauprojekt insgesamt.

 

Gabentisch

Damit wir in den neuen Gemeinderäumen heimisch werden, benötigen wir noch verschiedene Dinge - von Küchenutensilien bis zu Bücherwägen für Gesangbücher und Bibeln.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, können Sie sich hier auf dem Gabentisch etwas aussuchen, das Sie spenden wollen.

Spenden Sie einfach über www.evangelisch-stulrich.de/spenden und geben bei den Infos an, was Sie spenden wollen.

Alternativ schreiben Sie eine Mail an pfarramt.stulrich.a@elkb.de oder rufen im Pfarramt an (0821 - 80 99 000), und sagen Sie, was Sie spenden wollen.

 

Gaben für das UlrichsEck

für die Küche:

  • 20 kleine Teller (30 Euro)
  • 20 große Teller (50 Euro)
  • 20 Suppenteller (45 Euro)
  • 54 Kaffeetassen (75 Euro)
  • 54 Untertassen (55 Euro)
  • 10 Kaffeebecher (15 Euro)
  • 1 Mikrowelle (Preis kommt noch)
  • Beitrag für Industriespülmaschine (100 Euro)

für die Gemeinderäume:

  • 1 Stuhl (Preis kommt noch)
  • 1 Tisch (Preis kommt noch)
  • Sitzpolsterpolster (Preis kommt noch)