Herzlich willkommen

Bei der evangelisch-lutherischen Gemeinde und Kirche St. Ulrich in Augsburg!


Die evangelische Ulrichskirche befindet sich in der Augsburger Innenstadt am Abschluss der Maximilianstraße. Zusammen mit der römisch-katholischen Basilika St. Ulrich & Afra bildet sie ein einzigartiges Ensemble und ein besonderes Symbol für die Ökumene.

Die Gemeinde St. Ulrich füllt diese Kirche mit Leben! Gottesdienste, Konzerte, Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Familien, Paare und Alleinstehende, Alteingesessene und neu Dazugekommene finden in St. Ulrich, in der Heilig-Geist-Kapelle neben der Puppenkiste und im Gemeindezentrum im UlrichsEck statt.

Auf diesen Seiten können Sie die Geschichte und die Besonderheiten der Ulrichskirche kennenlernen und sich über Veranstaltungen und regelmäßige Angebote in St. Ulrich informieren. Sie finden Informationen rund um Taufe, Konfirmation, Trauung und Beerdigung. Und Sie können mehr über die Gemeinde und die Menschen, die sie mitgestalten, erfahren.

 

Aktuelles aus unserer Gemeinde

In der Passionszeit innehalten und "mit dem Ohr des Herzens" hören. Dazu laden die ökumenischen Exerzitien im Alltag ein.

Anhand der Exerzitienmappe begeben wir uns vier Wochen lang auf den Weg des Hörens.

Für jeden Tag gibt es Impulse zum Hinhören, Nachdenken, Meditieren und Entdecken.
Bei den wöchentlichen Treffen tauschen wir uns über unsere Erfahrungen aus.
Alle sind eingeladen - ob mit oder ohne Exerzitien-Vorerfahrung!

Im Gemeinde-Büro von St. Ulrich gibt es ein neues Gesicht: Claudia Sanna ist seit 1. November die neue Ansprechpartnerin im Büro im UlrichsEck. Von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr ist sie vor Ort oder telefonisch erreichbar.

Frau Nuber bleibt im Pfarramts-Team und übernimmt überwiegend die organisatorischen Aufgaben im Hintergrund.

Vikar Maximilian Sauerer
Bildrechte Maximilian Sauerer

Ab März 2023 ist Maximilian Sauerer als Vikar in der Gemeinde St. Ulrich.
Ein Vikar ist ein "Pfarrer in Ausbildung" - er hat das Theologiestudium abgeschlossen und wird auf den Pfarrberuf vorbereitet.

Maximilian Sauerer darf also in und mit der Gemeinde St. Ulrich lernen und ausprobieren. Er wird Gottesdienste halten, Menschen seelsorglich begleiten, Taufen, Trauungen und Beerdigungen gestalten und in den verschiedenen Bereichen des Gemeindelebens hineinschnuppern und mitgestalten.

Hier stellt er sich selbst vor:

Unsere nächsten Termine